Besprechen von Krankheiten & geistiges Heilen

Das Besprechen von Krankheiten ist vermutliche die älteste Heilkunst der Welt.

Es wirkt durch heilige (geheime) Gebete, die über Jahrhunderte hinweg überliefert wurden. Eine Krankheit stellt eine Blockade bzw. einen Energiestau im Körper dar. Das Besprechungsritual soll diese Blockade lösen und die Energie wieder zum Fließen bringen. Damit werden die Selbstheilungskräfte angeregt und die Krankheit darf gehen. In der Regel ist eine dreimalige Behandlung in kurzen Abständen erforderlich.

Die Quelle der Heilkraft ist das universelle/göttliche Bewusstsein. Ich verstehe mich als Mittlerin und Impulsgeberin. Der Mensch, der sich mir anvertraut, kann sich in einen ganzheitlichen Heilungsprozess begeben.

Das Besprechen ersetzt keinen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker. Es kann zusätzlich eingesetzt werden und hat sich besonders bei Warzen und Gürtelrose bewährt.

Die vom DGH empfohlenen Honorarrichtlinien werden von mir beachtet.

Kontakt

 

Bei Anfragen zu Unterrichtsstunden, Kursen oder Workshops einfach gerne schreiben oder mich anrufen. Ich werde mich schnellst möglichst melden!

 

+49 170 18 70 483

brittarietzke(at)t-online.de

Ehestorfer Weg 165a

13 + 15 =

Probiere es aus.

Lass´ dich beglücken!